Das erste Mal…

hab ich heute Fäden gezogen.

Ja ich weiß viele von euch werden jetzt denken „Na und? Keine Große Sache.“ Aber ich habs nunmal das erste Mal gemacht und es war wirklich aufregend, fisselig und schwierig. Die Fäden sind mir ständig aus der Pinzette gerutscht und meine Hände haben jedesmal wenn ich das Skalpell ansetzte um einen Faden durchzuschneiden gezittert wie lange nicht mehr.

Es ist aufregend etwas Neues zu machen, auch wenn es nur ne Kleinigkeit ist wie Fäden ziehen. Bei mir hat es jedenfalls für einen kleinen Adrenalinschub gereicht 😉

4 Antworten auf “Das erste Mal…”

  1. Mir ging es genau so, als ich das mal als Schüler machen durfte.
    Später habe ich dann erfahren, dass das eigentlich Arztsache ist und streng genommen ein Teil der Operation ist.

  2. Tipp: nimm ’ne kleine Klemme, dann kannst Du eine Hand „vergesssen“. Und ne kleine(!) spitze(!) Schere ist auch besser als’n Skalpell. Aber ansonsten, Gratulation! You can do it!

  3. Glückwunsch!
    Ja streng genommen ist das Arztsache… so wie Blut abnehmen, Verbände wechseln und so weiter. Aber wir Ärzte lernen das genau auf dieselbe Art und Weise wie Ihr: nämlich indem uns irgendwann mal irgendwer einfach das Werkzeug in die Hand drückt und sagt: mach mal. Und wer behauptet, dass Ihr dümmer seid als wir?
    Noch mal Glückwunsch – auch an Deine Stationsärzte, die durch fitte Schwestern ziemlich entlastet werden können….

    1. @ der landarsch? Klemme? Was für ne Klemme? Und spitze Scheren sind Mangelware. Kleine Scheren gibts hier garnicht.

      @ Medizynicus Das wir „dümmer “ sind als ihr wird mir leider täglich an vielen Stellen noch als Vorurteil entgegengebracht.

      @ all Danke für die Glückwünsche 😉 Es wird doch noch ne anständige Schwester aus mir *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s