Jetzt schlägts 13

Ich war 3 Wochen  nicht arbeiten , Urlaub und krank, heute dann der erste Tag und nach gerade mal FÜNF (!!!!) Minuten war es schon soweit. Der Aufreger der Woche.

Seit letzter Woche Dienstag weiß die Chefetage das die Schwester die heute eigentlich Nachtdienst haben sollte nicht kommt , da sie krank geschrieben ist. Und als ich heute um 13.30 Uhr zum Dienst komme und die Kolleginnen frage wie so die allgemeine Lage ist bekomme ich zu hören… „Tja, wir wissen noch nicht wer heute zum Nachtdienst kommt!“ Ich wusste nicht mehr was ich sagen soll. Aber es kommt noch besser. Beide Kolleginnen waren heute morgen angefangen zu arbeiten, eine um 6 Uhr die andere um 7 Uhr. Und tatsächlich wurden beide so gegen 11 Uhr vom Chef gefragt ob nicht eine von ihnen nach Hause gehen wolle und dann abends den Nachtdienst übernehmen könnte.

So langsam fehlen mir hier wirklich die Worte.

2 Antworten auf “Jetzt schlägts 13”

  1. ..über solche Dinge reg ich mich schon gar nich mehr auf.
    dass man am selben Tag erst erfährt welchen Dienst man hat, oder ob man nich länger bleiben kann gehört anscheinend im medizinischen Bereich dazu.

  2. kenn ich, kenn ich….

    bin letztens 3 h früher zum frühdienst gekommen damit der spätdienst (der ausnahmsweise um 17 uhr anfing) nach 30 Min Übergabe für 15 Pat auf einer neurologischen Frühreha und Intermediate Care um 4 :00 in der Nacht nach Hause konnte…geplant von unserer Bereichsleitung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s