Schaukeldienst und Gastspiel

Samstag spät, Sonntag früh.

Irgendwie hat mir das sonst nicht viel ausgemacht. Aber mittlerweile machen mich solche Schichtwechsel wirklich fertig. Auch jetzt komme ich wieder nicht zur Ruhe obwohl in weniger als 4h mein Wecker klingelt.

Zur großen Freude des Schaukeldienstes kommt noch hinzu das ich mich habe breitschlagen lassen morgen nicht in der vertrauten Inneren zu arbeiten, sondern ein freudiges Gastspiel in der Chirurgie zu geben.

Aber irgendwie freue ich mich auch darauf. Endlich mal wieder ein paar Verbände machen die anspruchsvoller sind als eine Viggo, ein ZVK oder eine Schrittmachernaht. Wer weiß, vielleicht gibts sogar nen Spülverband. Dann wüsste ich endlich mal wieder warum ich den ganzen Kram in der Ausbildung gelernt hab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s