Eure Hilfe ist gefragt…

Hallo ihr Lieben,

das neue Semester ist gestartet. Für mich nicht ganz ohne Stress, ich bin direkt mal dick erkältet 😦 Aber es wird. Jetzt ist malwieder eure Hilfe gefragt…

Ich vermute jetzt mal ins Blaue hinein , dass hier einige mitlesen die sich in Ausbildung und/oder Studium mit Biochemie und Pharmazeutischer Biologie beschäftigen mussten… und nun hätte ich von euch gerne Tipps welche Lehrbücher für diese Bereiche hilfreich sind. Über Tipps für Bücher zur Organischen Chemie wäre ich auch dankbar. Auch wenn es keine Bücher sind… Links, Lehrvideos was immer euch geholfen hat euch diese Themenbereiche zu erschließen.

Also kommentiert fleissig oder mailt mir an krankeschwesterblog@googlemail.com

auf das ich dieses Semester etwas mehr Durchblick habe als im letzten 😉

ps: Wir feiern hiermit kurz den 201. Blogeintrag…. *tanz, jubel, laola* 🙂

6 Antworten auf “Eure Hilfe ist gefragt…”

  1. Bei uns gab es damals so Scripte in der Fachschaft … die Lehrbücher waren damals allesamt großer Käse…. Squire ist vielleicht nen Blick wert.

  2. biochemie des menschen ist ziemlich verständlich geschrieben…gibts bei amazon auch gebraucht ganz günstig
    vom thieme verlag.
    viel spaß damit 😉

  3. Die Antworten bisher sind leider etwas dünn ausgefallen, deshalb habe ich mal herumgeschaut, was mir noch aus Studienzeiten bekannt und heut noch in neuen Auflagen aktuell ist.
    Die Frage ist aber zuerst wie tief Du einsteigen willst. Es gibt:
    1. Profi-Literatur für Studenten und im Beruf, wenn „medizinisch“ dann meist noch erschwinglich. Mit „Pharmazeutisch“ im Titel wird es richtig teuer, wegen der kleinen Auflagen.
    2. Taschenbücher zur Prüfungsvorbereitung: preisgünstig und als Übersicht über ein Fach sehr praktisch. Sonstiger Nutzwert aber sehr abhängig vom Autor.
    3. Praxisorientierte Lehrbücher unterhalb des akademischen Niveaus, z.B. für PTA: meist besser zu lesen als 1.und 2.
    Zu 1: Reinhard: Pharmazeutische Biologie 1
    Biochemie: Meine Autoren sind nicht mehr aktuell
    Organische Chemie: Wir haben den „Beyer“ zu 2/3 auswendig gelernt. Ich hoffe heute gibt es besseres 😦
    2.Sch… lt. Amazon ist das Gebiet tot. Die Taschenbuchreihen von Thieme und Springer sind weg.
    3. Gib mal bei http://www.govi.de als Suchbegriff „PTA“ ein.
    Govi ist der Verlag und die Buchhandlung der Apothekerverbände.
    Puh – viel geschrieben und doch wenig geholfen ;-(

  4. Für welchen Studiengang willst du das Buch denn? Ist ja nicht unwichtig, aus welcher Sichtweise (Humanmediziner, Biologe etc) die Thematik behandelt werden soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s