Too busy to blog

Das Semester neigt sich dem Ende zu und somit steht die Klausurphase an. Der aktuelle Stresslevel ist also recht hoch. Somit bleibt mir keine Zeit zum bloggen. Dabei habe ich in diesem Semester deutlich spannendere Dinge gelernt als im ersten. Endlich geht es mehr in Richtung der Pharmazie und Biochemie. Stoffwechselwege, Stoffwechselstörungen. Aufbau von Pflanzen und wo genau die Arzneistoffe in den Pflanzen zu finden sind. Langsam macht es wirklich Spass.

Ab morgen sind 4 Tage Pfingsferien. Allerdings darf ich drei davon auf Station verbringen. Aber vielleicht gibt es dann wenigstens mal wieder etwas wirklich bloggenswertes.

 

3 Antworten auf “Too busy to blog”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s